Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Effektiver Nachhilfeunterricht in den Hauptfächern Englisch, Mathematik und Deutsch sowie anderen Fächern im Dresdner Sprachstudio & Lernstudio, Wallstr. 13 in Dresden-Mitte und Schandauer Str. 55 in Dresden-Ost

für Schüler aller Klassenstufen und Schularten, Berufsschüler, Umschüler und Studenten in Form von individuellem Einzelunterricht bzw. Einzelnachhilfe mit flexibler inhaltlicher und organisatorischer Gestaltung, einschließlich Nachhilfeunterricht zur Prüfungsvorbereitung, u.a. auf Abschlussprüfungen, Abitur und Fachabitur

  

Dresdner Sprachstudio & Lernstudio mit Filialen in Dresden-Mitte und Dresden-Ost bietet seit 1999 effektiven, preisgünstigen Nachhilfeunterricht und Förderunterricht bzw. Stützunterricht in allen Fächern sowie für alle Klassenstufen und Schularten - von der Grundschule bis zum Abitur bzw. Fachabitur (von der 1. Klasse bis 12. bzw. 13. Klasse) durch qualifizierte und hochmotivierte Lehrkräfte

Nachhilfeunterricht zur individuellen Vorbereitung auf alle Schulabschlüsse - Hauptschule, Mittelschule / Realschule / Oberschule (mittlere Reife), Gymnasium (Abitur bzw. Reifeprüfung / Hochschulreife), Fachabitur sowie Prüfungen der Berufsschulen - effektive Einzelnachhilfe bereits ab 15,00 € pro Schulstunde (= 45 Minuten) für Schüler, Abiturienten, Berufsschüler, Umschüler, Studenten etc.

 

 

Sprachstudio & Lernstudio in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen organisiert Nachhilfeunterricht und Förderunterricht mit folgenden Schwerpunkten und Zielstellungen:

  • Nachhilfeunterricht für Schüler mit Lernschwächen und Wissenslücken bzw. Nachholbedarf, insbesondere in Form von individueller Einzelnachhilfe mit flexibler inhaltlicher und organisatorischer Gestaltung 
  • Förderunterricht und Stützunterricht in allen Fächern 
  • Begabtenförderung in allen bedeutenden Fremdsprachen und anderen Fächern, meist in Form von individuellem Einzelunterricht 
  • spezielle Nachhilfe für Schüler mit Konzentrationsstörungen (ADS bzw. ADHS), Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS bzw. Legasthenie) sowie Rechenschwäche (Dyskalkulie) 
  • Nachhilfe bei Schulwechsel, z.B. Übergang von der Mittelschule / Realschule / Oberschule zum Gymnasium bzw. zur Fachoberschule oder Berufsschule 
  • zusätzlicher außerschulischer Unterricht zur Ergänzung und Vertiefung in allen Fächern 
  • Nachhilfeunterricht zur Prüfungsvorbereitung, in der Regel in Form von Einzelnachhilfe, einschließlich individuelle Vorbereitung auf Wiederholungsprüfungen bzw. Nachprüfungen
  • Abiturhilfe, d.h. effektiver Nachhilfeunterricht zur Vorbereitung auf die Abiturprüfungen und das Fachabitur 
  • Vermittlung von Lernmethoden und Lerntechniken im Rahmen der Nachhilfestunden
  • Motivation und Konzentrationstraining 
  • Einzelnachhilfe als Privatunterricht beim Schüler zu Hause in Dresden und Umgebung mit flexibler Terminplanung  
  • Hausaufgabenbetreuung und Nachbereitung bzw. Systematisierung des behandelten Unterrichtsstoffs, einschließlich des Lehrstoffs zurückliegender Schuljahre 
  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und Eignungstests, auch in Fremdsprachen
  • Nachhilfe zur Aufarbeitung und Wiederholung von Unterrichtsstoff 
  • Ferienkurse für Schüler, Auszubildende und Studenten
  • individuelle Nachhilfe bzw. Stützunterricht für Berufsschüler, z.B. Deutsch- und Englisch-Nachhilfe, Mathematik-Nachhilfeunterricht, Nachhilfe in Physik, Chemie, Biologie
  • zusätzliche, außerschulische Sprachkurse, z.B. in Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Tschechisch, Polnisch, Latein sowie anderen bedeutenden Fremdsprachen
  • individuelle Deutsch-Nachhilfe für Schüler mit Migrationshintergrund

  

Individueller Nachhilfeunterricht (Einzelnachhilfe) mit Hausbesuch sowie individuelle Sprachkurse für Erwachsene und Schüler (Einzelunterricht) können auch in Dresden-Nord, Dresden-West und Dresden-Süd sowie außerhalb Dresdens, z.B. in Heidenau, Pirna, Freital, Dippoldiswalde, Bannewitz, Radebeul, Weinböhla, Coswig, Moritzburg, Meißen, Radeberg etc., stattfinden.

Individuelle Einzelnachhilfe bei qualifizierten Lehrkräften in allen Unterrichtsfächern für Schüler bereits ab 15,00 € pro Unterrichtsstunde (= 45 Minuten), inklusive Lehrmaterial!

Unser Sprachstudio & Lernstudio berechnet für den Nachhilfeunterricht und Förderunterricht keine Anmeldungsgebühren!

Unverbindlicher Probeunterricht zum Kennenlernen unseres Sprachstudios & Lernstudios in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen sowie unserer Lehrkräfte ist jederzeit vor der Anmeldung zum Nachhilfeunterricht möglich!

individuell - flexibel - effektiv - preisgünstig
 

  

Angebote unseres Sprachstudios & Lernstudios in Dresden-Mitte und Dresden-Ost für Schüler und Auszubildende im Bereich Nachhilfeunterricht und Förderunterricht

  • Nachhilfeunterricht (in der Regel individuelle Einzelnachhilfe) von der Grundschule bis zum Abitur bzw. Fachabitur - Schülerhilfe in allen Fächern, insbesondere in Sprachen, Mathematik und Naturwissenschaften, in unseren hellen, zweckmäßig ausgestatteten Unterrichtsräumen in Dresden-Mitte und Dresden-Ost, bei Bedarf auch Nachhilfe als Privatunterricht beim Schüler zu Hause in Dresden und Umgebung, durch qualifizierte Lehrkräfte mit Unterrichtserfahrung, hoher Motivation und viel Geduld

  • Lernhilfe für Grundschüler der 1. Klasse bis 4. Klasse, insbesondere Nachhilfeunterricht zur Vermittlung solider Fertigkeiten im Schreiben und Rechnen, vor allem Kopfrechnen und Grundrechenarten, und zur frühzeitigen Überwindung von Lernschwächen und Konzentrationsproblemen 

  • Einzelnachhilfe für Schüler der 9. Klasse und 10. Klasse zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung der Mittelschule (Realschule / Oberschule), individuelle Nachhilfestunden zur Vorbereitung auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch sowie Nachhilfe in allen Nebenfächern auf der Grundlage der schulischen Lehrpläne  

  • Abiturhilfe für Schüler der 11. Klasse und 12. Klasse des Gymnasiums - auch effektive Abiturvorbereitung sowie Nachhilfestunden zur Vorbereitung auf Fachabitur, bei Bedarf Nachhilfe in mehreren Schwerpunktfächern - in der Regel im individuellen Einzelunterricht

  • Nachhilfeunterricht zur Vorbereitung auf mündliche und schriftliche Nachprüfungen bzw. Wiederholungsprüfungen in allen Fächern, wenn eine Prüfung nicht bestanden wurde und nachgeholt werden muss, z.B. individuelle Nachhilfestunden zur Vorbereitung auf Wiederholungsprüfungen für Realschulabschluss oder Abitur bzw. Fachabitur   

  • individuelle Vorbereitung auf Klassenarbeiten, mündliche und schriftliche Leistungskontrollen, Kurzvorträge, Klausuren und alle Arten von Prüfungen, insbesondere Sprachprüfungen (Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Latein, Deutsch) und Prüfungen in naturwissenschaftlichen Fächern, einschließlich Mathematik 

  • Unverbindlicher Probeunterricht zum Kennenlernen der Lehrkraft und der Unterrichtsmethode ist vor der Anmeldung zum Nachhilfeunterricht jederzeit möglich. 

  • Nachhilfeunterricht zur Wiederholung, Systematisierung und Aufarbeitung des zurückliegenden Unterrichtsstoffs, um Wissenslücken zu schließen, Lernschwächen zu überwinden und Anschluss an den aktuellen Unterrichtsstoff zu finden

  • Vermittlung von Lernmethoden und Lerntechniken sowie Motivation der Schüler zur aktiveren Mitarbeit im Unterricht in der Schule und zu einer selbstständigeren, effektiveren Lernarbeit  

  • Unterstützung und Kontrolle bei Hausaufgabenerledigung und Nachbereitung des aktuellen Unterrichtsstoffs, d.h. zusätzliche Erklärungen, Übungen und Anwendungsaufgaben zu den soeben behandelten Unterrichtsthemen, z.B. im Rahmen der Mathematiknachhilfe  

  • regelmäßige schriftliche und mündliche Lernerfolgskontrollen, um den Lernfortschritt und die Leistungsentwicklung des Schülers während des Nachhilfeunterrichts ständig im Auge zu behalten und bestehende Lernprobleme rasch zu lösen 

  • systematische Nachhilfe in allen Fremdsprachen zur Verbesserung der Grammatikkenntnisse, zur Entwicklung der Fertigkeiten im freien Sprechen sowie zur Erweiterung des Wortschatzes in der englischen, französisischen, spanischen, italienischen, lateinischen, russischen ... Sprache durch qualifizierte Lehrkräfte (zum Teil Muttersprachler aus dem jeweiligen Zielsprachland)

  • Nachhilfe zur Vorbereitung auf Schulwechsel, z.B. Nachhilfeunterricht zur Vorbereitung auf den Übergang von der Mittelschule / Realschule / Oberschule zum Gymnasium (4. Klasse) oder zur Fachoberschule bzw. Berufsschule (10. Klasse) 

  • Deutsch-Nachhilfe mit speziellen Lehrmethoden für Schüler mit Lese-Rechtschreibschwäche (LRS bzw. Legasthenie), Rechenschwäche (Dyskalkulie) und Konzentrationsstörungen (ADS bzw. ADHS)

  • Deutsch-Einzelnachhilfe auf allen Stufen in Wort und Schrift für Schüler, Auszubildende und Studenten, deren Muttersprache nicht Deutsch ist

  • Deutsch-Nachhilfe zur Verbesserung der mündlichen und schriflichen Ausdrucksfähigkeit, d.h. Übungen zum wirkungsvollen Äußern der eigenen Meinung, Vertreten des eigenen Standpunktes, Überzeugen des Gesprächspartners, kontoverse Diskussion strittiger Themen und Aussagen ...

  • Individueller Nachhilfeunterricht in Mathematik für Schüler mit Rechenschwächen bzw. Problemen im Umgang mit Zahlen (Dyskalkulie)  

  • Begabtenförderung, d.h. Vermittlung von zusätzlichem Lehrstoff, für leistungsstarke bzw. interessierte Schüler in allen Fächern, insbesondere in Sprachen, Naturwissenschaften und Informatik, z.B. Einzeltraining zur Vorbereitung auf ein zukünftiges Studium, durch hochqualifizierte Fachkräfte auf dem jeweiligen Gebiet (Universitätsabsolventen, z.B. junge Informatiker, Mathematiker, Physiker, Chemiker, Ingenieure, Sprachwissenschaftler ...)

  • Fachübergreifender außerschulischer Unterricht,  insbesondere  zur Studienvorbereitung, z.B. Kombination der Fächer Mathematik / Physik, Biologie / Chemie, Informatik / Ökonomie (BWL) oder eines naturwissenschaftlichen bzw. technischen Faches mit einer Fremdsprache, insbesondere für Schüler der gymnasialen Oberstufe  

  • Einzelunterricht am eigenen PC für besonders begabte bzw. interessierte Schüler durch qualifizierte Fachkräfte (meist Informatiker), z.B. zur Vermittlung von Programmierkenntnissen, zum sicheren Umgang mit Hardware und Software sowie zur effizienten Nutzung des Internets 

  • außerschulischer Unterricht in einer weiteren Fremdsprache, z.B. zusätzliche Sprachkurse in Französisch, Russisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch oder Latein, die auch mit einer Prüfung oder mit einem Zertifikat abgeschlossen werden können 

  • Lateinunterricht, z.B. individuelle Latein-Nachhilfe zur Vorbereitung auf Latinum (Großes und Kleines Latinum) sowie Lateinkurse zur Studienvorbereitung, u.a. zur Vorbereitung auf ein Medizinstudium oder Jurastudium 

  • Vorbereitung auf das Studium oder die Berufsausbildung nach der Schulzeit ist in allen Fächern möglich - im individuellen und sehr effektiven Einzeltraining.

  • Nachhilfestunden zur Aufarbeitung von Unterrichtsstoff, z.B. Nachhilfeunterricht nach längerer Krankheit des Schülers, bei Schulwechsel oder nach längerem Unterrichtsausfall in der Schule 

  • sprachliche Vorbereitung von Schülerinnen und Schülern auf eine Au-pair-Tätigkeit oder Praktika im Ausland, einschließlich Unterstützung bei der Vorbereitung auf Sprachtests und Erledigung der Formalitäten (z.B. Ausfüllen von Formularen, Korrespondenz, Telefonate ...)

  • studienvorbereitender bzw. berufsvorbereitender zusätzlicher Unterricht für Schüler der gymnasialen Oberstufe sowie Berufsschüler und Fachoberschüler 

  • Ferienkurse für Schüler aller Klassenstufen und Auszubildende in allen Fächern zur Wiederholung und Aufarbeitung des zurückliegenden Unterrichtsstoffs sowie Nachhilfeunterricht während der Schulferien zur Vorbereitung eines erfolgreichen Starts ins neue Schul- und Ausbildungsjahr   

     

     

    Durchführung und Ablauf des individuellen Einzelunterrichts in allen bedeutenden Fremdsprachen an unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen

  • Vereinbarung einer flexiblen, bedarfsgerechten Stundenzahl für den individuellen Sprachkurs, z.B. 20, 40 oder 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), in der jeweiligen Fremdsprache, wobei die einzelnen Unterrichtstermine dann zwischen dem Teilnehmer und der Lehrkraft von Woche zu Woche flexibel abgestimmt werden können - so wie es für den Teilnehmer günstig ist
  • Die vereinbarten Unterrichtseinheiten können dann über einen Zeitraum von maximal 12 Monaten verteilt werden, jedoch auch in wesentlich kürzerer Zeit in Anspruch genommen werden, z.B. innerhalb weniger Wochen oder Monate; auch Intensivkurse sind im Rahmen des Einzelunterrichts möglich mit kurzer Lehrgangsdauer und hoher Stundenzahl entsprechend den Bedürfnissen des Teilnehmers.
  • Der Teilnehmer bestimmt die Dauer des individuellen Sprachtrainings selbst, wobei Unterbrechungen des Unterrichts jederzeit problemlos möglich sind, z.B. bei Urlaub, Dienstreisen oder Krankheit des Teilnehmers.
  • Bei Bedarf kann der Teilnehmer den individuellen Sprachkurs jederzeit verlängern und eine flexible Anzahl weiterer Unterrichtseinheiten zu gleichen oder noch günstigeren Konditionen nachbuchen.
  • Der Einzelunterricht in allen bedeutenden Fremdsprachen kann an unserer Dresdner Sprachschule jederzeit kurzfristig organisiert werden und in der Regel schon wenige Tage nach der Anmeldung zum Unterricht beginnen.
  • Der Unterricht kann an jedem Wochentag, einschließlich samstags, in der Zeit von 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr stattfinden.
  • Eine Unterrichtsveranstaltung umfasst an unserer Sprachschule in der Regel 90 Minuten, d.h. zwei Unterrichtseinheiten hintereinander bzw. eine Doppelstunde. Bei Bedarf können auch längere Sitzungen an einem Tag vereinbart werden; auch Intensivkurse mit ganztägigem Unterricht sind möglich, z.B. von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
  • Der Teilnehmer kann selbst bestimmen, wie intensiv bzw. wie häufig der Einzelunterricht in der jeweiligen Fremdsprache durchgeführt werden soll.
  • In der Regel findet der Einzelunterricht in den Schulungsräumen unserer Sprachschule statt - in Dresden-Mitte / Altstadt, Wallstr. 13, oder in Dresden-Striesen, Schandauer Str. 55.
  • Bei Bedarf kann der Einzelunterricht auch beim Teilnehmer zu Hause oder im Büro in Dresden und Umgebung durchgeführt werden, wobei unsere Sprachschule in diesem Fall zusätzlich zu den Unterrichtsgebühren eine Fahrtkostenpauschale für jede Anfahrt der Lehrkraft in Rechnung stellt (meist zwischen 5,00 € und 20,00 € pro Anfahrt innerhalb von Dresden in Abhängigkeit von der Entfernung des gewünschten Unterrichtsortes von unserer Sprachschule).
  • Wenn der Teilnehmer zu Beginn des individuellen Sprachkurses bereits über Vorkenntnisse in der jeweiligen Fremdsprache verfügt, werden diese in der ersten Unterrichtseinheit oder bereits im Vorfeld durch die Lehrkraft in Wort und Schrift eingestuft (Einstufungstest), um das aktuelle Ausgangsniveau der Sprachkenntnisse objektiv beurteilen zu können, so dass der Teilnehmer dann im Unterricht weder unterfordert noch überfordert wird.
  • Darüber hinaus wird zu Beginn oder bereits vor Beginn des Einzelunterrichts eine Bedarfsanalyse durchgeführt, aus der hervorgeht, welche Sprachtätigkeiten für den Teilnehmer von besonderer Bedeutung sind, z.B. mündliche Kommunikation, Schriftsprache bzw. Korrespondenz oder Textverständnis in der jeweiligen Fremdsprache, und welche inhaltliche Ausrichtung des individuellen Einzelunterrichts gewünscht wird, z.B. Vermittlung von Alltagssprache und Umgangssprache für den privaten Gebrauch oder Vermittlung von Fachsprache bzw. Berufssprache für die Anwendung im beruflichen Kontext. Natürlich ist auch eine sinnvolle Kombination aus Alltagssprache und Fachsprache als Unterrichtsschwerpunkt möglich. Weiterhin wird mit dem Teilnehmer erörtert, welches Niveau der Sprachbeherrschung im Ergebnis des Einzelunterrichts erreicht werden soll und worin die vorrangigen Lernziele bestehen.
  • Der Einzelunterricht in allen bedeutenden Fremdsprachen kann an unserer Dresdner Sprachschule bei Bedarf berufsbezogen bzw. fachspezifisch auf nahezu alle Branchen und Fachgebiete ausgerichtet werden, u.a. Wirtschaft, Technik, IT-Branche, Finanzen, Naturwissenschaften, Medizin, Politik, Geisteswissenschaften, Architektur, Bauwesen, Touristikbranche, Hotellerie, Gastronomie ...
  • Jeder Teilnehmer wird an unserer Sprachschule im Einzelunterricht systematisch auf der Grundlage eines individuellen Lehrplans unterrichtet, welcher die Vorkenntnisse und Lernziele des jeweiligen Teilnehmers berücksichtigt.
  • Regelmäßige Lernerfolgskontrollen in Wort und Schrift geben dem Teilnehmer und der Lehrkraft während der Sprachausbildung wichtige Informationen über die erreichten Lernerfolge und den weiteren Lernbedarf.
  • Der Einzelunterricht an unserer Dresdner Sprachschule ist für Lernende mit unterschiedlichsten Vorkenntnissen geeignet - vom absoluten Anfänger, der Grundkenntnisse in einer Fremdsprache erwerben möchte, bis hin zum Fortgeschrittenen, der seine Fremdsprachenkenntnisse auf hohem Niveau perfektionieren möchte.
  • Aufgrund seiner sehr hohen Intensität und individuellen, kommunikativen Gestaltung ermöglicht der Einzelunterricht wesentlich schnellere und deutlichere Lernfortschritte als Sprachkurse in Form von Gruppenunterricht, da sich im Einzelunterricht die Lehrkraft voll und ganz auf den Lernerfolg und die Bedürfnisse des einzelnen Teilnehmers konzentrieren kann und der Teilnehmer ständig die Gelegenheit hat, das freie Sprechen in der jeweiligen Fremdsprache zu trainieren.
  • Am Ende des individuellen Sprachtrainings erhält der Teilnehmer eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung bzw. ein Zertifikat von unserer Sprachschule.
  • Im Rahmen des Einzelunterrichts kann der Teilnehmer bei Bedarf auch auf eine national oder international anerkannte Sprachprüfung vorbereitet werden.